glXWaitX: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DGL Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: = glXWaitX = == Name == '''glXWaitX''' - Erzwingt die Ausführung von X vor weiteren GL-Funktionsaufrufen. == Delphi-Spezifikation == procedure '''glXWaitX'''; ...)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 22. April 2008, 17:48 Uhr

glXWaitX

Name

glXWaitX - Erzwingt die Ausführung von X vor weiteren GL-Funktionsaufrufen.


Delphi-Spezifikation

procedure glXWaitX;


Parameter

glXWaitX hat keine Parameter.


Beschreibung

Die Funktion glXWaitX stellt sicher, dass X-Renderfunktionen, die vor glXWaitX aufgerufen wurden, vor den GL-Renderfunktionen, die nach glXWaitX aufgerufen wurden, ausgeführt werden. Obwohl das gleiche Resultat mit XSync erreicht werden kann, benötigt glXWaitX keinen Datenabgleich (round trip) mit dem Server, wodurch es in solchen Fällen, wo Client und Server auf verschiedenen Maschinen sind, effizienter ist.


Hinweise

Der Aufruf von glXWaitX wird ignoriert, falls es keinen aktuellen GLX-Kontext gibt.


Fehlermeldungen

GLXBadCurrentWindow wird generiert, wenn die mit dem aktuellen Kontext des aufrufenden Threads assoziierte Zeichenfläche (drawable) ein Fenster ist und dieses Fenster nicht mehr gültig ist.


Siehe auch

glFinish, glFlush, glXWaitGL, XSync